Stadtgeschichte Aus der Stadtchronik

 

 

Die ständige Ausstellung erzählt dem Besucher interessante
Episoden von der frühen Besiedelung der Oderauenlandschaft,
der mittelalterlichen Stadt Fürstenberg (Oder), den traditionellen
Gewerken und der industriellen Entwicklung.
 



Die Ausstellungsmodule zur Geschichte der Glasindustrie in Fürstenberg (Oder) und des zweitgrößtenKriegsgefangenenlagers
in Brandenburg - STALAG III B - sind Ergebnisse der Forschungsarbeiten, die vom Kulturland Brandenburg e. V. hervorragend unterstützt wurden.
 




 
 
 

 

 

 
 
partner
verein